Katholische Landjugendbewegung im Bistum Münster e. V.

Schulungsarbeit

KLJB-Arbeit – ist ja ganz einfach, oder?

Warum Schulungsarbeit in der KLJB?!

Viel beim Ehrenamt passiert aus dem Bauch und dem Herzen heraus – und das ist auch richtig und wichtig, aber jeder von uns kennt den Moment in den man irgendwann da sitzt und nicht mehr weiß

  • Was packen wir in unser Programm für unsere Ortsgruppe?
  • Wie plane ich eigentlich einen Programmpunkt oder eine Feier?
  • Was mache ich in Situationen z.B. mit Jugendlichen die nicht immer einfach sind?
  • Wie gehe ich überhaupt meine Arbeit im Vorstand an

… diese Liste kann jede/r nach Belieben erweitern.

Wer macht Schulungsarbeit bei der KLJB?!

Damit ihr euch besser vorbereitet fühlt, sorgen ehrenamtliche KLJB‘ler (das Schulungsteam) und die hauptberuflichen Referenten dafür, dass ihr Antworten auf eure Fragen bekommt.
Das Schulungsteam besteht aus ca. 14 netten Leuten aus der ganzen Diözese, die alle selbst eigene KLJB-Erfahrungen haben und diese gerne an euch weitergeben wollen.
Unterstützt werden sie dabei von Susanne Wittkamp, die ihren Arbeitsschwerpunkt in der Schulungsarbeit hat, aber auch von den anderen hauptberuflichen Referenten.
Wir schauen zusammen, welche Inhalte für euch wichtig sind und wie wir sie euch am besten verpacken können (Spaß ist dabei immer ein wichtiger Faktor!)

Und wer ist in diesem Schulungsteam?

Johannes Bayer

Ortsgruppe Lette

Nadja Helming

Ortsgruppe Uedem

Marcel Lakenbrink

Ortsgruppe Ostenfelde

Johannes Hunkenschröder

Ortsgruppe Sassenberg

Eva-Maria van Betteray

Ortsgruppe Sonsbeck

Franziska Kellermann

Ortsgruppe Füchtorf

Alina Koenig

Ortsgruppe Westkirchen

Fabian Lippelt

Ortsgruppe Selm

Katharina Kock

Ortsgruppe Selm

Katharina Meyering

Ortsgruppe Holtwick

Sandra Schlagheck

Ortsgruppe Havixbeck

Markus Altefrohne

Ortsgruppe Hoetmar

Eva-Maria Wiedau

Ortsgruppe Lüdinghausen

Wann und wo findet Schulungsarbeit bei der KLJB statt?!

Man könnte ja sagen, ihr lernt durch eure ehrenamtliche Tätigkeit im Jugendverband immer! Aber gezielt findet das z.B. während unserer Gruppenleitungskurse statt, die sich nicht nur, aber vor allem an Vorstände richten:

Fit für die Leitung 1

Hier lernt ihr die Basics der Jugendgruppenarbeit bei der KLJB und habt die Gelegenheit euch mit anderen Ortsgruppen auszutauschen. Neben Programmideen werden hier z. B. auch die Rechten und Pflichten besprochen, die ihr als Vorständ‘ler habt.

Inbegriffen ist hier auch immer eine Kassiererschulung, die sich mit Versicherungsfragen, Steuern, der Kassenführung und der Haftung auseinandersetzt.

Die „Fit I“-Kurse finden in einem Jugendgruppenhaus statt, wo ihr verschiedenen Einheiten zum Teil durch die Schulungsteamer und die Referenten Input bekommt, zum Teil euch aber auch selbst Dinge erarbeitet.

Der Abend bietet immer Raum für Spiele und andere nette Abendgestaltungen, die ihr mit der Gruppe planen dürft.

Fit für die Leitung 2

Bei „Fit II“ geht es um euch als Leitungsperson. Was ist euer Führungsstil? Wie arbeitet ihr am besten? Was braucht eure Gruppe um eine gute Zeit zu haben, aber auch eventuell noch etwas mitzunehmen?

Diesen Fragen stellt ihr euch nicht während Einheiten, die von Schulungsteamer oder Referenten vorbereitet wurden, sondern in dem ihr eigene Programmpunkte plant, durchführt und in der Kursgruppe reflektiert.

Dabei wird immer an einen besonderen Ort gefahren: z. B. an den Möhnesee, in eine Großstadt wie Hamburg oder nach Ameland.

Der Fit II Kurs ist also auch immer die Gelegenheit rauszukommen, mit anderen KLJB‘lern eine gute Zeit zu verbringen und dabei noch etwas über die Leitung von Gruppen zu lernen.


Aber das Schulungsteam kann noch mehr… Direkt bei euch vor Ort!

Wir haben verschiedene mobile Angebote, die ihr kostenlos bei uns buchen könnt!
Dann kommen zwei bis drei Schulungsteamer zu euch in die Ortsgruppe, z.B. an einem Abend oder einem Nachmittag und machen mit euch zu einem bestimmten Thema „einen drauf“, was heißt:
Wir haben ein Thema für euch so aufgearbeitet, dass ihr mit Spaß und Freude so ganz nebenbei ein paar Inhalte lernt. Es wird gespielt, diskutiert, Rätsel gelöst und es werden Aufgaben bestanden.
Die derzeitig buchbaren mobilen Angebote sind:

Männer-Frauen-Duell 2.0

Ihr habt schon ein Männer-Frauen-Duell gemacht?! Ihr hattet einen tollen Abend und würdet gern nochmal den „Kampf der Geschlechter“ wagen?! Kein Problem: Dafür gibt es das Männer-Frauen-Duell 2.0! Neue Spiele bieten euch die Möglichkeit, sich innerhalb der Ortsgruppe miteinander zu messen und zu schauen: Welche Unterschiede der Geschlechter gibt es wirklich?


  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Kosten: 0,00 €
  • min. 10, max. 40 Teilnehmer
Der ultimative Teamworktest

Die ultimative Gelegenheit für eure Ortsgruppe oder euren Vorstand euren „Team-Spirit“ in diversen Aufgaben zu stärken! Ihr bekommt von uns verschiedene Ausfgaben, die ihr nur gemeinsam lösen und bei denen ihr Punkte erspielen könnt. So könnt ihr lernen, gemeinsame Aufgaben zu wuppen und dabei eine Menge Spaß miteinander zu haben.


  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Kosten: 0,00 €
  • min. 10, max. 30 Teilnehmer
Kannst du Knigge, oder was?

Gutes Benehmen ist keine Schande! Unter diesem Motto könnt ihr das Schulungsteam in eure Ortsgruppe holen und euch über gutes Benehmen nach Knigge-Manier austauschen. In spannenden Spielen, Aufgaben und Filmen lernt ihr, wie gutes Benehmen sicher und einfach gelingt - z.B. für den nächsten Gala-Abend!


  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Kosten: 0,00 €
  • min. 10, max. 40 Teilnehmer
KLJB für Neumitglieder

Ihr wollt Neumitglieder bei einem Schnupperabend werben aber wisst nicht, was ihr mit dem „jungen Volk“ anfangen sollt? Kein Problem: Das Schulungsteam unterstützt euch entweder in der Planung oder kommt direkt zu euch in die Ortsgruppe, um spannende Spiele mit euch zu spielen und zu zeigen: So viel Spaß macht KLJB!


  • Dauer: 2 bis 3 Stunden
  • Kosten: 0,00 €
  • min. 15 Teilnehmer

Ansprechpartner für diesen Beitrag

Susanne Wittkamp

Diözesanreferentin

Telefon: 0251 53913-18
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

Zwei neue mobile Angebote

Teamworktest Rangliste

Platz 1: KLJB Brochterbeck

Platz 2: KLJB Recke

Platz 3: KLJB Ibbenbüren

Ländliche Familienberatung