Fit für den Vorstand

Der KLJB-Gruppenleiterkurs

Der Gruppenleiterkurs der KLJB im Bistum Münster e.V. ist unterteilt in zwei Kurse: Dem Fit für den Vorstand Grund- und Aufbaukurs. Beide Kurse kannst du unabhängig voneinander besuchen, wir empfehlen aber mit dem Grundkurs zu starten. Wer beide Kurse besucht hat, bekommt ein Gruppenleiterzertifikat, welches zusammen mit einem Erste-Hilfe-Kurs zur Beantragung der Jugendleiter-Card berechtig.

Grundkurs - Die Fakten
  • Jeder Grundkurs startet Freitags um 18.00 Uhr und endet Sonntags gegen 16.00 Uhr | Der Kurs beinhaltet also immer 2 Übernachtungen.
  • Geleitet wir der Kurs immer von einem Referenten der D-Stelle zusammen mit KLJB’lern aus dem Schulungsteam.
  • Der Grundkurs kostet 35,00 € und wenn gleich zwei Leute aus eurer Ortsgruppe teilnehmen, braucht nur einer zu bezahlen!
  • Auf dem Grundkurs lernst du die Basics der Vorstandsarbeit (Veranstaltungsplanung, Öffentlichkeitsarbeit, Aufsichtspflicht und Jugendschutz, Prävention sexualisierter Gewalt, Kassenführung und Fördergelder und vieles mehr).
  • Am Anfang eines jeden Grundkurses kannst du deine inhaltlichen Wünsche äußern und das Team wird im Laufe des Wochenendes darauf eingehen.
  • Natürlich steht vor allem der Austausch mit den KLJB’lern aus den anderen Orstgruppen im Vordergrund des Kurses.
  • In der Regel werden drei Grundkurse pro Jahr angeboten.
Aufbaukurs - Die Fakten
  • Jeder Aufbaukurs dauert drei Tage.
  • Zu dem Kurs gibt es immer ein verpflichtendes Vortreffen (meist in der Diözesanstelle in Münster).
  • Beim Aufbaukurs schlüpfst du selber in die Leitungsrolle und bekommst Feedback von den anderen Teilnehmern und dem Leitungsteam.
  • Du lernst also viel über Leitung von Gruppen und Organisation von Wochenendfahrten.
  • Geleitet wird der Aufbaukurs immer von einem Referenten der D-Stelle und einem KLJB’ler aus dem Schulungsteam.
  • Jeder Aufbaukurs verfolgt ein bestimmtes Thema. So geht der Kurs mal in die Großstadt, mal in die Einöde und mal auf eine Insel. Aber auch Kurse, bei denen die Teilnehmer selber bestimmen wo es hingeht sind dabei.
  • Wenn du bereits einen Grundkurs absolviert hast, erhälst du nach dem Aufbaukurs das Gruppenleiterzertifikat.
  • Der Aufbaukurs findet in der Regel einmal im Jahr statt.
Fit und Fertig: Aufbau-, Grund- und 1. Hilfe-Kurs in einem
  • Fit und Fertig ist das Modell, mit welchem du innerhalb von nur 6 Tagen den Grundkurs, den Aufbaukurs, eine Präventionsschulung und einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren kannst.
  • Nach dem Kurs erhälst du ein Gruppenleiterzertifikat, sowie eine Beschinigung über den Erste-Hilfe-Kurs.
  • Mit diesen Nachweisen bist du unter Anderem berechtigt, die Jugendleiter-Card zu beantragen.
Jugendleiter-Card (JuLeiCa)
  • Die Jugendleiter-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit.
  • Voraussetzung zur Beantragung ist eine anerkannte Gruppenleiterausbildung (z.B. Grund- und Aufbaukurs der KLJB), ein besuchter Erste-Hilfe-Kurs und die Tatsache, dass du ehrenamtlich in der Kinder-/Jugendarbeit tätig bist.
  • Weitere Infos zur Juleica und ein Modul für die Online-Beantragung findest du unter www.juleica.de

Jetzt anmelden!

Ansprechpartner für diesen Beitrag

Andrea Wensing

Diözesanreferentin

Telefon: 0251 53913-19
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

Ortsgruppenbattle: KLJB Collecting

Das Battle der Ortsgruppen ist gestartet! Jetzt könnt ihr als Ortsgruppe bis zum D-Tag am 25.04.2020 Punkte sammeln und richtig absahnen - Hauptpreis im Wert von 1.000€ mehr Infos

Ländliche Familienberatung