Ortsgruppenwichteln

1. Juni 2022 – 31. Oktober 2022

Unser mittlerweile traditionelles Orts­gruppenwichteln ist nichts anderes, als ein LANDJUGENDAUSTAUSCH mit ­einer anderen, zufällig zugelosten KLJB-Gruppe. Bis zum Anmeldeschluss melden sich alle interessierten Ortsgruppen in der ­Diözesanstelle in Münster an. Anschließend werden jeweils zwei Landjugendgruppen miteinander „verwichtelt“. Diese beiden Ortsgruppen planen dann zwei gemeinsame Aktionen, jeweils in ihrem Heimatort. Wie die gemeinsamen Aktionen ­gestaltet werden, entscheiden die beiden ­Gruppen selbst. Bei einer Veranstaltung mit Übernachtung, sollte die ­Gastgebergruppe ­natürlich für eine ­entsprechende Übernachtungsmöglichkeit sorgen.

Die gegenseitigen Treffen sollten nach Möglichkeit im Zeitraum von Juni bis Oktober 2022 stattfinden. Die Kosten für den Austausch tragen die beiden jeweiligen ­Ortsgruppen. Unter bestimmten Voraussetzungen habt ihr die ­Möglichkeit, ­Fördergelder für die Veranstaltung zu ­beantragen. Infos dazu bekommt ihr mit der Anmeldebestätigung oder in der D-Stelle.

Anfang Juni 2022 bekommen die von euch an­gegebenen Kontaktpersonen von der Diözesanstelle eine Nachricht mit ­Informationen über die Partnergruppe. Die beiden Kontaktpersonen setzen sich dann miteinander in Verbindung, um den Landjugendaustausch konkret zu planen.

Anmeldeschluss

31. Mai 2022

Veranstaltungsort

in eurer Ortsgruppe

Kosten

0,00 €

Weitere Infos

Ausschreibung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Ansprechpartner für diese Veranstaltung

Annika Quante

Diözesanreferentin

Telefon: 0251 53913-18 // 0151 61929807
E-Mail:

Ist das Regional oder kann das weg?

Der Regionalvorstand Münsterland hat ein neues mobiles Angebot für euch!

Mehr erfahren! | Jetzt buchen

KLB Junges Land & Familie

Ländliche Familienberatung