Gesprächsabend mit missio und Thérèse Mema

27. November 2019, 19:30 Uhr

Im Rahmen unserer Monatsaktion August habt ihr Grandioses geleistet – auf euren Aufruf wurden 3561 alte Handys gespendet, welche nun im Rahmen der Aktion Schutzengel von Mobile-Box zugunsten von missio Aachen recycelt werden. Doch was passiert genau mit dem Erlös? Am 27. November haben wir nun die Chance, diese Frage aus erster Hand beantwortet zu bekommen. Thérèse Mema ist Traumatherapeutin im Kongo und kümmert sich dort um die verletzten Frauen und Mädchen, welche unter dem blutigen Rebellenkrieg leiden. Mit dem Erlös der Handyspendenaktion wird die Arbeit von Thérèse finanziert. Wir laden euch ein an diesem Gesprächsabend direkt von ihr zu erfahren, welchen brutalen Situationen die Familien im Kongo ausgesetzt sind und wie die gespendeten Handys helfen können.

Anmeldeschluss

24. November 2019

Veranstaltungsort

Pfarrheim Heilig Kreuz
An der Kreuzkirche 6
48249 Dülmen

Kosten

0,00 €

Weitere Infos

Ausschreibung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Ansprechpartner für diese Veranstaltung

Lars Kramer

Diözesanreferent

Telefon: 0251 53913-16
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

Ist das Regional oder kann das weg?

Der Regionalvorstand Münsterland hat ein neues mobiles Angebot für euch!

Mehr erfahren! | Jetzt buchen

Ortsgruppenbattle: KLJB Collecting

Das Battle der Ortsgruppen ist gestartet! Jetzt könnt ihr als Ortsgruppe bis zum D-Tag am 25.04.2020 Punkte sammeln und richtig absahnen - Hauptpreis im Wert von 1.000€ mehr Infos

Ländliche Familienberatung