Diözesanversammlung 2020

Neuer Vorstand gewählt | 2 Positionspapiere verabschiedet

27.09.2020

Am 27.09.2020 tagte die Diözesanversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) im Bistum Münster e.V. in der Aula des St. Pius-Gymnasiums in Coesfeld. Neu aufgestellt wurde dabei der Diözesanvorstand, welcher durch die Neuwahlen von Bernd Niehues und Verena Heselhaus (beide aus dem Bezirk Borken) nun wieder voll besetzt ist.

Begrüßen durfte der Diözesanvorstand Mitglieder aus allen Bezirken der KLJB im Bistum Münster e.V., die entsprechend der Corona-Verordnung tischweise zusammen saßen. Begonnen hatte die Versammlung am Sonntagmorgen mit einem Impuls von KLJB-Diözesanpräses Bernd Hante, gefolgt vom Jahres- und Kassenbericht des Diözesanvorstandes. Anschließend wurde intensiv über Anträge diskutiert und abgestimmt. Die in 2019 gegründete Arbeitsgruppe „Leitbild Landwirtschaft“, präsentierte ihr erarbeitetes Leitbild zur Zukunft der Landwirtschaft als Position der KLJB im Bistum Münster e.V. Dieses wurde erfolgreich durch die Delegierten verabschiedet. Des Weiteren wurde das vom Diözesanvorstand entwickelte Positionspapier „KLJB im Bistum Münster steht für Vielfalt, Demokratie und Nächstenliebe“ verabschiedet. Dieses soll verdeutlichen, welche Werte und welche Haltung die KLJB im Bistum Münster e.V. vertritt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen standen die Wahlen auf der Tagesordnung. Nach 6,5 Jahren Tätigkeit als Diözesanvorsitzende, wurde Carina Schulte-Althoff (KLJB Datteln) und nach 4,5 Jahren Tätigkeit als Diözesanvorsitzender Alexander Kleuter (KLJB Lüdinghausen) aus dem Vorstand verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurden Bernd Niehues (KLJB Ramsdorf) und Verena Heselhaus (KLJB Rhedebrügge). Alle anderen Ämter blieben besetzt. Des Weiteren wurden Vertreter*innen für andere wichtige Gremien, wie die Haushalts- und Finanzkommission sowie für die Arbeitskreise gewählt. Hierbei wurden zwei neue Arbeitsgruppen gegründet, die sich mit den Themen „Jugendpolitik in der KLJB“ und „Strukturwandel in der KLJB“ in den kommenden Jahren befassen werden.

Nach diesem doch turbulenten Jahr blickt der Vorstand nun zuversichtlich in das Jahr 2021.

Ansprechpartner für diesen Beitrag

Malin Thomsen

Diözesanreferentin

Telefon: 0251 53913-16 // 0151 61923214
E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen.

Ist das Regional oder kann das weg?

Der Regionalvorstand Münsterland hat ein neues mobiles Angebot für euch!

Mehr erfahren! | Jetzt buchen

Ländliche Familienberatung